Aktuelle Meldungen

Ausschankwagen für Feste anmieten
mehr...

Kooperation mit dem Kindergarten St. Thomas
mehr...


Zuletzt veröffentlicht am:
03.08.2015

Suche

Unsere Partner

IntelliOnline

Ergebnisse Funkturmlauf 2015

Bei idealem Laufwetter erreichten am Freitag 31.07.2015 insgesamt 147 Läufer das Ziel der  11,11 Strecke des Hauptlaufs und 85 Läufer bei der 5,3 km Strecke, 27 Sportler gingen für die Extreme Wertung über beide Distanzen


Überragender Läufer des Abends war Markus Nippa vom TV Pforzheim, der nicht nur beide Läufe für sich entscheiden konnte, sondern auch beim Hauptlauf mit seiner Zeit von 39:50 Min. noch dafür sorgte, dass nach langer Zeit mal wieder ein Läufer die anspruchsvolle, hügelige Strecke unter 40 Minuten bewältigte. 


Bei den Frauen konnte Julia Bush von der LSG Karlsruhe mit der Zeit von 49:59 den Lauf gewinnen und somit ihren Sieg von 2012 wiederholen.  Beim 5,3 km trug sich Janina Benz vom TV Rheinzabern in die Siegerliste ein und war zudem die Siegerin der Extreme Wertung bei den Frauen.


Alle Ergebnisse gibt es hier als Download (PDF) …


Einen ausführlichen Bericht von Hannes Blank gibt es bei laufreport.de 

Fotos zum 11,11km Lauf gibt es auf der Homepage von Tino Zink www.tinozink.de




Wettersbacher Funkturmlauf 2015

Der 18. Wettersbacher Funkturmlauf findet am Freitag den 31.07. 2015 statt.

Grünwettersbach ist ein Stadtteil von Karlsruhe, der zu den Bergdörfern zählt.  Die angebotenen Strecken führen jeweils über einen landschaftlich reizvollen hügeligen Kurs, mit zum Teil herrlicher Aussicht. Die Streckenlängen betragen 5,3 KM (95 Höhenmeter) und 11,11 KM (210 Höhenmeter). Es wird zu 95 % auf Asphalt gelaufen.  Für die EXTREME Wertung werden beide Strecken nacheinander gelaufen.

Start und Ziel befinden sich auf dem Sportgelände des SC Wettersbach. Parkplätze, Umkleidekabinen sowie Duschmöglichkeiten sind vorhanden.

Startgeld:
Funkturmlauf 11,11 KM:  7 €
5,3 KM-Lauf:  5 €
(Nordic) Walking:  4 €
Funkturmlauf EXTREME   (11,11KM & 5,3 KM): 10 €

Anmeldung:
Online
mit Angabe von Name, Vorname, Jahrgang, Geschlecht, Verein oder Wohnort und Laufstrecke.
Die Anmeldung wird gültig mit der Überweisung der Startgebühr auf das nachfolgende Konto: SC Wettersbach — Funkturmlauf 2015 / Volksbank Wilferdingen-Keltern eG / Kontonummer: 13670102 / Bankleitzahl: 66692300 / IBAN:  DE38 6669 2300 0013 6701 02 /   BIC: GENODE61WIR

Online Meldeschluss: 29. 07. 2015, 22 Uhr. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag von 16 Uhr bis kurz vor dem Start (zzgl. 1 € Nachmeldegebühr) möglich

 

Die Startnummernausgabe erfolgt ab 16 Uhr bis 15 Minuten vor dem Start.
Der 5,3 KM-Lauf, (Nordic) Walking beginnt um 18 Uhr,
der 11,11 KM-Hauptlauf beginnt um 19 Uhr.

 

Alle Teilnehmer werden im Ziel mit Getränken versorgt. Beim Hauptlauf gibt es am Funkturm eine Streckenverpflegung mit Wasser.

Wertung
5,3 KM (Nordic) Walking  ohne Wertung
5,3 KM-Lauf  ohne Klasseneinteilung
11,11 KM-Hauptlauf  W/M u20 (1994 und jünger)
W/M 20, 30, 40, 50, 60, 70

Funkturmlauf EXTREME  (5,3 KM + 11,11 KM)

Die Siegerehrung findet nach dem Hauptlauf um ca. 21.30 Uhr im Festzelt statt. Die beiden Gesamtsieger des Hauptlaufes erhalten Laufschuh-Gutscheine (Wert 100€) von Intersport Hoffmann. Die drei Erstplatzierten der Altersklassen erhalten Sachpreise und Urkunden. Die Erstplatzierten (M/W) des 5,3-KM-Laufes, sowie der Sonderwertung Extreme erhalten ebenfalls Sachpreise.

Bestimmungen:
Die Läufe werden nach den Richtlinien des DLV durchgeführt. Sie finden bei jedem Wetter statt. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Personen- oder Sachschäden sowie Diebstahl. Alle Teilnehmer sind verpflichtet, die Straßenverkehrsordnung einzuhalten. Jeder Teilnehmer erkennt mit seiner Anmeldung den Haftungsausschluss an.

 

 

 

 


Hier gibt es die Ausschreibung als Download (PDF, 5MB) ...